Zurück zur Übersicht

Leistungsumfang

Neubau einer Stickstoff / Erdgas Konvertierungsanlage als Generalunternehmer.

Hauptkomponenten Hochbau, Tiefbau, Rohleitungsbau und EMSR Technik.

Ausgeführte Arbeiten:

  • Erdarbeiten
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Pfahlgründung
  • Verbau
  • Wasserhaltung
  • Verlegung der Hauptgaszuleitungen in Druckstufen DP 100, DN 300 bis DN 500
  • Montage und Verrohrung der Filteranlage, der kompletten Mess- und Mischanlagen und Heizungsanlagen inkl. KMR
  • Verrohrung sowie Erstellung der Stickstoffzuführungsleitungen

Technische Spezifikation:

Leitungsdurchmesser: DN 25 bis DN 500
Anlagenbau (Mischstation) und Pipelineverlegung: 460 m DN 300
250 m DN 400
840 m DN 500
Material: Werkstoffgruppen 1 und 2
MOP: 100 bar
Auftraggeber: Nowega GmbH
Baubeginn: 5/2015
Bauzeit: 12 Monate
Auftragnehmer: Anton Meyer GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Herr Dipl.- Ing. Udo Mers

Downlaod Anlagenlayout Rohrplan